THM

In den nächsten Jahren stehen im Bahnsektor Planungsaufgaben in Milliardenhöhe an. Hierfür werden Ingenieurinnen und Ingenieure benötigt, die den Neubau und die Sanierung von Bahnanlagen, (z. B. Gleise, Fahrleitungsanlagen oder Anlagen der Leit- und Sicherheitstechnik) sowie die Telekommunikation planen und voranbringen können.

Wie kaum ein anderer Bereich im Ingenieurwesen ist die Bahn ein äußerst komplexes System. Es erfordert interdisziplinäre Zusammenarbeit, intensive Kommunikation und die Entwicklung innovativer Lösungen. Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs sind durch eine fachübergreifende Ausbildung in den drei kooperativen Fachbereichen in der Lage, die Auswirkungen der eigenen Tätigkeit auf die jeweils anderen Fachgewerke abschätzen zu können. Sie haben des Weiteren hervorragende Berufsaussichten, denn durch die Kooperationspartner aus der Wirtschaft werden sie während des Studiums optimal in die Praxis eingebunden.

Technische Hochschule Mittelhessen - University of Applied Sciences - Wiesenstraße 14 - 35390 Gießen - 0641 309-0 - info@thm.de