THM

wkDer anwendungsorientierte Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik (Abschluss: Master of Science) wird aus einem informatikorientierten Umfeld heraus angeboten. Er integriert Lerninhalte aus den Disziplinen Informatik, Betriebswirtschaftslehre und quantitative Methoden sowie spezifische Kern-bereiche der Wirtschaftsinformatik. Die Schlüssel-kompetenzen sollen die Absolventen dieses Master-Programms zur Übernahme von Führungsaufgaben - disziplinarisch und gestalterisch - qualifizieren.

Es stehen die möglichen Vertiefungsbereiche "Entwicklung und Integration betrieblicher Informationssysteme" und "IT-Management-Beratung" zur Auswahl.

Das Studium gliedert sich in vier Semester, im dritten Semester findet ein umfangreiches Praktikum statt.

Die Aufnahme des Studiums kann im Winter- sowie im Sommersemester erfolgen. Zulassungsbeschränkungen liegen zurzeit nicht vor, allerdings ist für die Aufnahme in den Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik ein abgeschlos-senes Bachelor- oder Diplom-Studium in Wirtschaftsinformatik oder einem verwandten Fach mit einer Note von mindestens 2,5 vorzuweisen.

Für weitere Fragen stehen Ihnen das Sekretariat des Fachbereichs und die Studienfachberater gerne zur Verfügung.
Technische Hochschule Mittelhessen - University of Applied Sciences - Wiesenstraße 14 - 35390 Gießen - 0641 309-0 - info@thm.de